14 April 2024, Sonntag
8 °c
Ashburn
8 °c
Ashburn

ISPS

« Back to Glossary Index

ISPS steht für Internationaler Code für die Sicherheit von Schiffen und Hafenanlagen. Es handelt sich um eine Reihe von Vorschriften, die entwickelt wurden, um Schiffe und Hafenanlagen im maritimen Sektor vor Terroranschlägen zu schützen.

Der ISPS-Code wurde 2002 von der Internationalen Seeschifffahrtsorganisation (IMO) verabschiedet und ist für alle IMO-Mitgliedstaaten verbindlich. Der Code verlangt von Schiffen und Hafenanlagen, Sicherheitsbewertungen durchzuführen, einen Sicherheitsplan zu erstellen und diesen Plan umzusetzen.

Die Hauptziele des ISPS-Codes sind:

  • Das Risiko terroristischer Anschläge auf Schiffe und Hafenanlagen zu verringern.
  • Die Sicherheit von Schiffen und Hafenanlagen zu erhöhen.
  • Sicherheit und Stabilität im maritimen Sektor zu gewährleisten.

Der ISPS-Code spielt eine wichtige Rolle in der maritimen Industrie und trägt dazu bei, Schiffe und Hafenanlagen sicherer zu machen.

« Sözlük Dizinine Dön
Güven

Güven

Er diente als 2. Offizier auf Aframax-, Suezmax-Rohöl- und Chemikalientankern. Nach seiner Tätigkeit als stellvertretender Personalleiter war er als stellvertretender DPA/HSEQ-Beauftragter tätig.

Related Posts

Empfohlen